Balkonkraftwerk Wechselrichter Test

Der beste Wechselrichter im Vergleich – Die wahrscheinlich wichtigste Komponente im Bereich Balkonkraftwerk für die Umwandlung der Energie in Strom für die eigenen vier Wände. Welche Wechselrichter es gibt, wie sich diese unterscheiden und welche wir empfehlen können findet Ihr auf dieser Seite.

Zusammenfassung

  • Die Qualität des Wechselrichters ist entscheidend für die Stromgewinnung, daher sollte vor dem Kauf gut darauf geachtet werde. 
  • Ein Wechselrichter wandelt die aufgenommene Sonnenenergie aus den Solarmodulen und wandelt diese in brauchbare Stromenergie um . 
  • Der Wechselrichter darf maximal 600W ins Hausnetz einspeisen, dies wurde gesetzlich in Deutschland geregelt.

Der beste Wechselrichter – Empfehlungen

Platz 1 – Deye 600W SUN600G3-EU-230 (sehr gut)
Platz 2 – TRANGO ST-0600W+KF (sehr gut)
Platz 3 – Growatt MIC 600TL-X (sehr gut)
Platz 4 – Hoymiles HM-600 (gut)
Platz 5 – BreeRainz 600W (gut)

Platz 1) Deye 600W SUN600G3-EU-230

  • Anschlussleistung: 600 Watt
  • Max. DC-Leistung: 2×400 Watt
  • Energiemessung: WLAN / App bereits integriert
  • Schutzart: IP67 wasser- und staubdicht
  • Peak-Wirkungsgrad: 96,9%
  • Gehäuse: Aluminium / Edelstahl mit Kühlrippen

Keine Produkte gefunden.

Platz 2) TRANGO ST-0600W+KF

Ein Wirkungsgrad von bis zu 96,9% und ein schnelles separates MPPT-Tracking für jedes Solarmodul ermöglichen einen optimalen Ertrag auch bei Teil-Verschattung und allen Wetterlagen. Der Wechselrichter ist wetterfest (IP67) und kann direkt am Solarmodul oder Montageprofil montiert werden. Der Anschluss erfolgt denkbar einfach mit Steckverbindung. Zur einfachen Überwachung ist ein WLAN Modul integriert. Der Wechselrichter verbindet sich mit dem Internet und zeichnet die Leistung auf.

APSystem EZ1-M 800 Watt Mikro-Wechselrichter Plug & Play gedrosselt 600W Modulwechselrichter, PV-Eingangsleistung 300Wp-730Wp+ inkl. integrierter WLAN & Bluetooth Überwachung
  • Vorteile: Der APsystems Mikro-Wechselrichter EZ1-M 600/800 Watt wandelt den gewonnenen Solarstrom in netzkonform um und speist ihn direkt ins Hausnetz ein, wo dieser dann sofort genutzt wird
  • Lieferumfang: 1x APsystems 800/600 Watt VDE zertifiziert Micro Wechselrichter für 2x Solarmodul

Platz 3) Growatt MIC 600TL-X

  • Maximaler Wirkungsgrad ≈ 98%
  • VDE Zulassung
  • WiFi-Modul zur Überwachung des Fortschritts
  • Zusätzlicher INVERTER
  • OLED Display
  • MPP-Tracker
  • Ideal für kleinere PV-Anlagen geeignet, um den Grundbedarf kosteneffizient zu decken
  • Max. Ausgangsleistung: 600W
  • Max. Eingangsleistung: 2100W
Angebot
Growatt MIC 600TL-X Wechselrichter 600w Inverter VDE Zulassung Photovoltaik Weiß
  • Die Eingangsleistung beträgt 1050W und nicht 2100W - Kunden verwirrt das.

Platz 4) Hoymiles HM-600

  • Wirkungsgrad = 96,5%
  • MPP-Tracking
  • AC Ausgangsleistung max. 600 Watt
  • für 2 PV Module bis 760Wp
  • 3kg Gewicht
Hoymiles HM-600 Solar Mikro-Wechselrichter für 2 PV Module bis 760Wp
  • Erfüllung der Norm: VDE-AR-N 4105:2018-11 und EN50549-1
  • dual MPP Tracker

Platz 5) BreeRainz 600W

  • Wirkungsgrad = bis zu 99,5%
  • MPP-Tracking
  • IP65-Wasserdichtes Design
  • Intelligentes Monitoring über Smartphone
  • Günstiger Preis
BreeRainz 600W Micro Wechselrichter, PV Mikro-Wechselrichter Mit IP65 Wasserdicht Niveau, Solar Grid Tie Wechselrichter Mit WLAN APP, Für 2 Solarmodule und Balkonkraftwerk, 180-270V AC
  • 【Mikro-Wechselrichter für Balkon-Kraftwerk】 -- Dieser Mikro-Wechselrichter ist eine Schlüsselkomponente für das komplette Photovoltaik-Optimierungssystem zu Hause. Ausgestattet mit ausgezeichnetem MPPT (Maximum Power Point Tracking) Algorithmus. Halten Sie die PV-System-Ausgangsleistung maximiert, um Sonnenlicht zu sammeln und es effizient in elektrische Energie umzuwandeln.
  • 【Mehrfacher Schutz】-- Der 600w Solar-Grid-Tie-Wechselrichter ist mit einem hochwertigen Mikroprozessor und einem intelligenten Chip ausgestattet. IP65 wasserdichtes Niveau und hervorragende wetterfeste Eigenschaften machen den Solarwechselrichter das ganze Jahr über nützlich. Es kann unabhängig jedes PV-Modul in der Parallelschaltung steuern. Einzigartiger Überstrom-/Überspannungsschutz verhindert einen elektrischen Ausfall des Wechselrichters.

Was ist ein Wechselrichter?

Ein Wechselrichter für eine Balkon Solaranlage ist eine kleine Komponente die es ermöglicht Strom aus Solaranlagen selbst zu verbrauchen und somit den eigenen Bedarf an Strom zu decken. Ein Wechselrichter gibt zudem an, wieviel Strom aus den Solaranlagen in die Wohnung oder ins Haus eingespeißt wird. Dabei ist es wichtig das die gesetzesmäßige Maximalmenge von 600 Watt nicht überschritten werden darf und dies auch am Wechselrichter eingestellt wird.

Auf was sollte vor dem Kauf eines Wechselrichters geachtet werden?

Bevor ein Wechselrichter für eine Balkon Solaranlage gekauft wird, sollten einige Punkte beachtet werden:

  • Wirkungsgrad

Der Wirkungsgrad gibt in der Regel in Prozent an, wieviel von der gewonnen Energie in nutzbarem Strom umgewandelt wird. Das heißt je höher der Wirkungsgrad, desto effizienter arbeitet der Wechselrichter. Der Wirkungsgrad wird normalerweise von den Herstellern angegeben, so ist vor dem Kauf darauf zu achten.

  • Leistung

Die Leistung von Wechselrichtern sollte ein Minimum von 2 Kilowatt haben, um auch größere Haushaltsgeräte wie einen Fernseher oder ein Kühlschrank betreiben zu können.

  • Gewicht

Das Gewicht eines Wechselsrichters sollte nicht arg schwer sein, daher gilt ein Gewicht von bis zu 10kg optimal. Je höher das Gewicht desto schwerer ist die Komponente und schwerer zu bewegen und zu installieren.

  • Größe

Die Größe ist ein weiterer wichtiger Faktor, der vor dem Kauf beachtet werden sollte. Denn die Größe sollte zum Einen zum Balkon passen und dann noch zum Solarpanel.

  • WLAN-Modul

Ein zusätzliches WLAN-Modul ist in einigen Wechselrichtern integriert, um den jeweiligen Fortschritt immer und von überall überwachen zu können.

Wieviel kostet ein Wechselrichter für ein Balkonkraftwerk?

Der Preis eines Wechselrichters kann sich in verschiedene Klassen einstufen, dabei spielt logischerweise die Leistung und der Umfang an Funktionen eine entscheidende Rolle. Allerdings sollte man beim Kauf nicht sparen und auf eine hohe Qualität achten, da Wechselrichter relativ empfindlich sind.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner